Rechtsfragen im Bibliotheksbereich: Modul 1

Veranstaltungen

In Zusammenarbeit mit: 











Beschreibung:
Die aktuelle Kursfolge "Rechtsfragen im Bibliotheksbereich" wurde in Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Teßmann als Pilotprojekt erarbeitet.
Das Modul 1 "Veranstaltungen" wird vom Südtiroler Bildungszenterum unterstützt. es behandelt rechtliche und behördliche Aspekte, mit welchen die Bibliotheken bei der Veranstaltungsarbeit in Berührung kommen. In einem Mix aus Informationen und Beispielen sollen die Teilnehmer/innen mehr über die Meldung der Veranstaltungen bei Gemeinde, SIAE, ENPALS und sonstigen behördlichen Stellen erfahren und was im Umgang mit den genannten Stellen zu beachten ist. Fragen sind Teil des Kurses und ausdrücklich erwünscht!
Personen, welche sich zu beiden Modulen der Kursfolge anmelden, haben Vorrang!

Zielgruppe: 
Haupt- und ehrenamtliche BibliotheksleiterInnen, BiblitohekarInnen und Mitglieder von Bibliotheksräten

Teilnehmer: 
maximal 15 Personen

Ort: 
Bozen, Pfarrheim, Pfarrplatz 24, Saal C

Datum: 
Montag, 10. September 2018

Zeit: 
9.00 - 12.30 Uhr

Referent: 
Walter Eschgfäller (Bildungszentrum Südtirol; SIAE- und Enpals-Infostelle

Kursleitung:
Petra Mulser

ANMELDUNG: Bis zum 3. September 2018